Förderungsberatung

_

Wir bewerten alle bestehenden oder neuen Projekte im Rahmen der Förderungsgesetzgebung, überprüfen die vollständige Nutzung der Anlagen, ermitteln die nutzbaren Förderungen und besorgen das Förderzertifikat und beraten Sie in der Abschlussphase.

Tur-an Consulting berechnet mit der Branchenerfahrung und -expertise den Investitionsmöglichkeitsbericht unter Einbeziehung aller Finanzprognosen und Risiken der Investitionen Ihres Unternehmens. In Übereinstimmung mit den Fördergesetzgebung in der Region, in der die Investition getätigt wird, werden die dem Staat vorzulegenden Rechtsdokumente und die zu erwerbende Förderbescheinigung von der Investmentabteilung von Tur-an Consulting durchgeführt.

Teşvik danışmanlığı hizmeti
  • Beratungsdienstleistungen zu Investitionsfördermaßnahmen,
  • Entgegennahme der mit der Anlage verknüpften Förderungs-Unterlagen vom Generaldirektorat für Förderungsabwicklung,
  • Schließung des Investitionsförderungszertifikates, Vervollständigung der Expertise und Visum,
  • Beratungsleistungen zu den relevanten Themen,
  • Beratungsleistungen für Investitionen in Gebrauchtmaschinen,
  • Beratungsdienstleistungen zu Exportförderungen,
  • Unterstützung beim Empfang und beim Abschluss von internen Dokumenten,
  • Beratungsleistungen für Förderungen in prioritären Entwicklungsregionen,
  • Beratungsleistungen zur Umsetzung von Industriezonen,
  • Beratungsleistungen zu Technologieentwicklungszonen,
  • Beratungsleistungen zu organisierten Industriezonen,
  • Beratungsleistungen zu Steuer- und Gebührenbefreiungsanträgen.

Außerdem,

Können unsere Dienstleistungen rund um die Verknüpfung Ihrer Anlagen mit dem Investmentförderzertifikat wie folgt aufgeführt werden;

  • Beratung zur Förderungsgesetzgebung,
  • Erstellung von Listen und Dokumenten zum Erhalt eines Förderungszertifikats für Investoren,
  • Antrag auf ein Investitionsanreizzertifikat,
  • Versammlungen mit dem Unterstaatssekretariat des Finanzministeriums, um Probleme und problematische Themen zu besprechen,
  • Anträge auf Überarbeitung und Verlängerung von Investitionsanreizzertifikaten,
  • – Vorbereitung von Akten zur Vervollständigung von Investitionsanreizzertifikaten und Visa-Dokumenten.